Elektrotechnik B.Eng. (m/w/d)

Mit unseren nahezu 900 Beschäftigten leisten wir als Freiburger Verkehrs AG in der zukunftsorientierten Branche des Öffentlichen Nahverkehrs einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Lebens- und Umweltqualität in und um Freiburg.

Dein duales Studium bei der VAG - energiegeladen agieren

"Elektro und Technik klingt für mich total spannend. Aber was genau steckt dahinter?"
Der Bereich Elektrotechnik ist bei uns sehr breit gefächert. Neue, sich weiterentwickelnde Technik begleitet uns jeden Tag. Aufgrund der anstehenden Neubaustrecken der Stadtbahn aber auch im anlaufenden Elektrobusbereich entwickeln wir fortlaufend Ideen, die sich in verschiedenen innovativen Projekten widerspiegeln.
Unsere Aufgabe ist es, die Energie effizient und zuverlässig bereitzustellen, dort wo sie gebraucht wird.

Das lernst du während des dualen Studiums:

Die Sicherstellung der Stromversorgung durch die Gleichrichterwerke und die Oberleitungen spielt bei uns im Stadtbahnnetz eine wichtige Rolle. Bei diesem dualen Studium unterstützt du unseren Fachbereich bei der Überwachung, Instandhaltung und Optimierung der elektrischen Bahnstromanlagen.
Du setzt dich mit technischen Verfahren zur Erzeugung, Übertragung und Speicherung von elektrischer Energie bei z.B. Gleichrichterwerken, Schwungradspeichern im Stadtbahnbereich oder der Ladetechnik unserer Elektrobusse auseinander und übernimmst dabei eigenständig Aufgaben und Projekte.

Während den Theoriephasen studierst du in Drei- bis Sechsmonatsblöcken an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW).

Die Dauer des dualen Studiums beträgt 3 Jahre.

Das solltest du mitbringen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Begeisterung für Elektronik und wirtschaftliches Denken
  • Das Interesse, praktische Erfahrung im Arbeitsleben mit einem wissenschaftlichen Studium zu verbinden

Das bieten wir dir:

  Willkommenstage und Azubi-Events

  Familiäres Betriebsklima

  Spannende Praxisphasen mit realen Projekten

  Flexible Arbeitszeiten

  Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag

  Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  Gute Verkehrsanbindung

  Persönliche Regiokarte

  Fahrradförderung

  Kantine

  Gesundheits- und Sportangebote

Kontakt

Nächstmöglicher Studienstart: 01.10.2024

Für Fragen steht dir Julia Krumm aus der Personalentwicklung unter 0761 / 4511-465 telefonisch gerne zur Verfügung.

Wir haben dein Interesse geweckt?
Unser Bewerbungsportal wird circa 1,5 Jahre vor Studienbeginn freigeschalten. Ab diesem Zeitpunkt freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Ausdrücklich werden Menschen mit Migrationshintergrund und entsprechender Qualifikation aufgefordert, sich zu bewerben, da uns die Repräsentanz der sprachlichen und kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig ist.