Bauingenieurwesen B.Eng. (m/w/d)
Fachrichtung Projektmanagement/Tiefbau

Mit unseren nahezu 900 Beschäftigten leisten wir als Freiburger Verkehrs AG in der zukunftsorientierten Branche des Öffentlichen Nahverkehrs einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Lebens- und Umweltqualität in und um Freiburg.

Dein duales Studium bei der VAG – einzigartig konzipieren

Du interessierst dich für Mathematik ebenso wie für die Beschaffenheit von Baustoffen und für technische Zusammenhänge?
Dann bist du für ein Duales Studium Bauingenieurwesen bei der VAG genau richtig, denn du beschäftigst dich mit der Planung und Bauausführung von ÖPNV-Infrastrukturanlagen sowie der Instandhaltung von Baukonstruktionen. Dabei hast du immer das öffentliche Leben und die Mobilität in unserer Stadt im Blick.

Das lernst du während des dualen Studiums:

Während der Praxisphasen erhältst du Einblicke in alle baurelevanten Unternehmensbereiche der VAG sowie einen Außenblick durch eine Kooperation mit einem anderen städtischen Unternehmen. Einen Teil der Zeit verbringst du im Büro, hier bist du z.B. beim Ausarbeiten von Projektplänen beteiligt. Auf Baustellen lernst du die Umsetzung von Baumaßnahmen vor Ort kennen.
Vernetztes Arbeiten in aktuellen Bauprojekten verbunden mit einer umweltverträglichen Herangehensweise, werden Teil deiner Tätigkeit bei der VAG sein. Dabei sind die Mitarbeit in Projektteams sowie eigenverantwortliches Arbeiten gefragt.

Während der Theoriephasen studierst du in Drei- bis Sechsmonatsblöcken an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach.

Die Dauer des dualen Studiums beträgt 3 Jahre.

Das solltest du mitbringen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Begeisterung für Bautechnik und wirtschaftliches Denken
  • Das Interesse, praktische Erfahrung im Arbeitsleben mit einem wissenschaftlichen Studium zu verbinden

Das bieten wir dir:

  Willkommenstage und Azubi-Events

  Familiäres Betriebsklima

  Spannende Praxisphasen mit realen Projekten

  Flexible Arbeitszeiten

  Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag

  Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  Gute Verkehrsanbindung

  Persönliche Regiokarte

  Fahrradförderung

  Kantine

  Gesundheits- und Sportangebote

Kontakt

Nächstmöglicher Studienstart: 01.10.2023
 

Für Fragen steht dir Julia Krumm aus der Personalentwicklung unter 0761 / 4511-465 telefonisch gerne zur Verfügung.

Wir haben dein Interesse geweckt?
Dann bewirb dich über unser Online-Bewerbungsportal!

Ausdrücklich werden Menschen mit Migrationshintergrund und entsprechender Qualifikation aufgefordert, sich zu bewerben, da uns die Repräsentanz der sprachlichen und kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig ist.